Solidaraktion der Lindauer Feuerwehr

22. Juli 2020
Wir für Euch!

Auch in Lindau sind die coronabedingten Einschränkungen deutlich spürbar. Die heutige Zeit ist trotz den bereits erfolgten Lockerungen, geprägt von Unsicherheit, Einschränkungen und dem teilweise schmerzhaften Verzicht auf Vieles. Das wird am heutigen Kinderfesttag einmal mehr deutlich.

Mit einem Trompetensolo von der Drehleiter am heutigen Mittwoch will die Lindauer Feuerwehr den Bürgern der Stadt auch in diesen schwierigen Zeiten signalisieren: „Wir sind für Euch da!“

So schallte am Vormittag das Lindauer Kinderfestlied von oben durch die Stadtgassen. Das Lindauer Kinderfest ist durch nichts zu ersetzen, weshalb diese Aktion ausdrücklich nicht als Ersatz für den Festakt zu verstehen ist, sondern vielmehr ein Zeichen für den Zusammenhalt in unserer Stadt setzen soll.

Ein besonderer Dank gilt Trompeter Bennet Süß, der kurzerhand die Solidaraktion der Feuerwehr Lindau musikalisch unterstützte. Was da auch immer noch auf uns zukommen mag, die Feuerwehr Lindau ist für ihre Stadt da – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr.

Bild- und Textquelle: Feuerwehr Lindau (B)