Oberbürgermeisterin Dr. Alfons zum Antrittsbesuch bei der Feuerwehr Lindau

19. Mai 2020
News

Am Montag begrüßte Kommandant Max Witzigmann Lindaus neue Oberbürgermeisterin Frau Dr. Claudia Alfons mit einem Strauß Blumen in der Hauptfeuerwache.
Gemeinsam mit dem Stellvertretenden Kommandanten Florian Kainz und dem Feuerwehrpfleger im Stadtrat, Matthias Kaiser, wurden die Herausforderungen der kommenden Jahre im Bereich des abwehrenden Brandschutzes diskutiert.
Nach einer Vorstellung der hauptamtlichen Mitarbeiter erfolgte die symbolische Übergabe der Funktionsweste und des Feuerwehrhelms an die Oberbürgermeisterin als Dienstherrin der Lindauer Feuerwehr. Schließlich wird die Oberbürgermeisterin bei größeren Schadenslagen durch den Einsatzleiter verständigt. Dabei soll sie an der Einsatzstelle selbstverständlich erkennbar und geschützt sein.

Eine gemeinsame Besichtigung der Feuerwehrhäuser im Stadtgebiet schloss sich an den sehr zielführenden und angenehmen Dialog an.
Frau Dr. Alfons hat so einen Gesamteindruck über Organisation, Aufgaben und Ausstattung der Lindauer Feuerwehr bekommen. Für die Verabschiedung zum Ende des gemeinsamen Termins blieben aufgrund eines Feuerwehreinsatzes auf der Autobahn nur knappe Worte.

Im Bild von links nach rechts:
Bernd Kapeller (Hauptamtlicher Mitarbeiter), Jörg Nöser (Hauptamtlicher Mitarbeiter), Werner Bermetz (Hauptamtlicher Mitarbeiter), Florian Kainz (Stv. Kommandant), Alexander Hofmann (Hauptamtlicher Mitarbeiter), Oberbürgermeisterin Dr. Claudia Alfons, Walter Stempfle (Hauptamtlicher Mitarbeiter), Max Witzigmann (Kommandant) und Andreas Dahlhaus (Dienstgruppenleiter)