Wir über uns

Die Stadt Lindau (Bodensee) ist eine traditionsreiche und dynamische Stadt am östlichen Bodensee. Die ehemals Freie Reichsstadt in der Vierländerregion Deutschland-Österreich-Schweiz sowie Liechtenstein und somit im Herzen Europas gelegen und ist die südwestlichste Stadt des Freistaates Bayern. Die Stadt am und im See ist auch ein bedeutendes Fremdenverkehrszentrum am „Schwäbischen Meer“ und hat ca. 26.000 Einwohner.
 
Die Lindauer Altstadt hat ihren mittelalterlichen Charakter weitgehend bewahrt und weist eine Fülle historischer Sehenswürdigkeiten auf. Zu den wichtigsten zählt das Alte Rathaus im Herzen der Insel. Das Wahrzeichen Lindaus ist die weltbekannte Hafeneinfahrt mit dem Leuchtturm und dem Bayerischen Löwen. Im Sommer ist Lindau geprägt vom Tourismus, mit 982.392 Übernachtungen im Jahr (2019) ein nicht unerheblicher Faktor für die Feuerwehr Lindau.
 
Der Bodensee ist auf einer Länge von ca. 10 km “bayerisches Hoheitsgebiet" und Naherholungszentrum für den gesamten süddeutschen Raum. Aufgrund dieser Rahmenbedingungen liegen die Aufgaben der Feuerwehr Lindau nicht nur in den klassischen Tätigkeiten “Brandbekämpfung” und “Technische Hilfeleistung”. Ebenso wichtig ist hier die Ölwehrfunktion im internationalen Verbund, sowie die aktive Mitarbeit im Seenotrettungsdienst.
 
Die Freiwillige Feuerwehr Lindau leistet im Durchschnitt 400 Einsätze im Jahr.
 
Ausnahme war das Jahr 1999, als – bedingt durch das Jahrhunderthochwasser im Mai, ein Unwetter im Juni und Orkan Lothar im Dezember – die 1000er-Einsatzmarke überschritten wurde.
Unsere Aktiven Kameraden der Feuerwehr Lindau sind auf vier Einheiten (Löschzüge Hauptwache, West und Nord, sowie die Löschgruppe Altstadt auf der Insel Lindau) im Stadtgebiet aufgeteilt und unterstehen dem Stadtbrandinspektor und seinem Vertreter, dem Stadtbrandmeister. Sie werden unterstützt durch die vier Einheitsführer. Dieser Kreis bereitet alle wichtigen Entscheidungen vor und fungiert im Alarmfall in der Vertreterfunktion als Einsatzleiter.
 
Unsere sechs hauptamtlichen Gerätewarte sind auf der Hauptfeuerwache stationiert und arbeiten im Tagdienst. Während der Arbeitszeit übernehmen diese eigenständig Kleineinsätze wie Türöffnungen oder Drehleitereinsätze für den Rettungsdienst um die Zahl der Alarmierungen für die freiwilligen Kräfte unter Tags möglichst gering zu halten. Darüber hinaus betreuen sie auch die Funk-, Atemschutz- und Fahrzeugwerkstätten sowie Kleider- und Schlauchpflege. Alle anfallenden administrativen Aufgaben werden über das dortige Geschäftszimmer abgewickelt.
 
Machen Sie sich selbst ein Bild von uns auf unseren Social Media Kanälen.
 
 
Ihre Freiwillige Feuerwehr Lindau (Bodensee)
 
Wir schützen Lindau - Tag und Nacht!

 

Ihr schnellster Weg zu uns: