Abschnittsführungsstelle

Die Abschnittsführungsstelle Lindau (AFS) befindet sich in der Hauptfeuerwache und wird im Bedarfsfall durch die Integrierte Leitstelle (ILS) oder auf Anforderung von Führungsdienstgraden alarmiert und besetzt.

Bei Großschadenslagen wie beispielsweise Sturm- oder Starkregenereignissen wird die AFS von einem speziell ausgebildeten Team besetzt. Die ILS sendet ab diesem Zeitpunkt nur noch die Einsatzaufträge an die AFS, und diese werden dann selbstständig mit den eingesetzten Einsatzmitteln abgearbeitet.

 

 

Im angrenzenden Lageraum können weitere Lagebilder und Wettersimulationen über mehrere Beamer aufgezeigt und bewertet werden.